Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
WaffenFerkinghoff

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Ordonanzwaffen > Deutsche Ordonanzwaffen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10. November 2008, 18:45   #1
Clausewitz
Mitglied
 
Registriert seit: 22.07.08
Beiträge: 335
Clausewitz hat 0 Renommeepunkte
Standard G36 (Deko) im Handel!?!

Wann werden wohl erste G36 (Deko) im Handel zu erwarten sein bzw. auftauchen? Was meint ihr?

Bisher hat mir nur ein Händler die Chance Dekostücke anzubieten, der Preis ist allerdings derart astronomisch, dass ich dankend abgelehnt habe!
Clausewitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. November 2008, 18:55   #2
Michi
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michi
 
Registriert seit: 22.04.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 3,847
Michi hat 18 Renommeepunkte
Standard

Welcher Händler ist das??
__________________
Bleiben wir ruhig - stark - einig. Auf diese Art werden wir freie Menschen bleiben
Michi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. November 2008, 19:07   #3
mbsoldier
Mitglied
 
Benutzerbild von mbsoldier
 
Registriert seit: 06.05.08
Ort: Harz
Beiträge: 1,417
mbsoldier hat 14 Renommeepunkte
Standard

Zitat:
Zitat von Clausewitz Beitrag anzeigen
Wann werden wohl erste G36 (Deko) im Handel zu erwarten sein bzw. auftauchen? Was meint ihr?
aus BW-Beständen: Niemals
aus Linzenzfertigungen oder Exporten: in größeren Mengen frühestens in 15 Jahren. Man kann davon ausgehen, dass das G36 auch noch in 15 Jahren internationale Standarts erfüllt. Somit werden die Waffen wohl eher ins Arsenal gehen oder weitervertickt werden (Rüstungshilfe...) Ein deutscher Deko-Waffenhändler wird so schnell keinen Zugriff auf größere Mengen erhalten. Einzelstücke aus ausländischen Testreihen könnten evtl. mal zu astronomischen Preisen auftauchen.

Grüße
mbsoldier
mbsoldier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. November 2008, 23:28   #4
Gunner
Super Moderator
 
Benutzerbild von Gunner
 
Registriert seit: 25.04.08
Ort: Enn Err Weh
Beiträge: 4,581
Gunner hat 25 Renommeepunkte
Standard

Zitat:
Zitat von Clausewitz Beitrag anzeigen
Wann werden wohl erste G36 (Deko) im Handel zu erwarten sein bzw. auftauchen? Was meint ihr?

Bisher hat mir nur ein Händler die Chance Dekostücke anzubieten, der Preis ist allerdings derart astronomisch, dass ich dankend abgelehnt habe!
Frühestens, wenn es vom G37 abgelöst werden wird

...aber dann werd' ich wohl schon in der Kiste liegen.

altersschwach grüßt
der Gunner
__________________
Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)
Gunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. November 2008, 08:18   #5
Michi
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michi
 
Registriert seit: 22.04.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 3,847
Michi hat 18 Renommeepunkte
Standard

Ich frage mich sowieso, warum nach dem G3 nicht das G4 kam sondern ein G36, woraus leitet sich denn die 36 in der Modellbezeichnung ab??
__________________
Bleiben wir ruhig - stark - einig. Auf diese Art werden wir freie Menschen bleiben
Michi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. November 2008, 09:59   #6
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Da sist ne interesannte Frage, weil normal steht das ja für Gewehr 36. Glaube aber kaum da die vom G1 bis 3 jeweils eine Waffe hatten dann aber 31 Entwürfe abgelehtn ahben. Weiß da einer mehr dazu? Bei den MPi´s und den MG´s gehts ja auf...
  Mit Zitat antworten
Alt 11. November 2008, 10:33   #7
MOIN
Mitglied
 
Benutzerbild von MOIN
 
Registriert seit: 02.05.08
Beiträge: 701
MOIN hat 11 Renommeepunkte
Standard

Zitat:
Zitat von Clausewitz Beitrag anzeigen

Bisher hat mir nur ein Händler die Chance Dekostücke anzubieten, der Preis ist allerdings derart astronomisch, dass ich dankend abgelehnt habe!
kannst du bitte mal zur allgemeinen belustigung den preis nennen?

ich glaube das es aus BW beständen wohl nie G36 dekos geben wird,da man gequetschtes plastik nicht so einfach wieder zusammen braten kann
__________________
gruß

moin
MOIN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. November 2008, 11:00   #8
Gast
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Plastikgeschweist wird dann
  Mit Zitat antworten
Alt 11. November 2008, 12:41   #9
Der Sheriff
Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.08
Beiträge: 3,708
Der Sheriff hat 16 Renommeepunkte
Standard

Hallo zusammen,

meines Wissens stammt die Bw-Bezeichnung G36 aus der Zeit der Erprobung dieser, bei Heckler und Koch intern "HK50" genannten Waffe.

Die 30er Serie hat das Kaliber 5,56x45mm, das G36 ist demzufolge die sechste Modifikation dieser Waffe, bevor sie für die Bundeswehr angeschafft wurde.

Gruß,

Bernhard
Der Sheriff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. November 2008, 15:28   #10
Michi
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michi
 
Registriert seit: 22.04.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 3,847
Michi hat 18 Renommeepunkte
Standard

Ich dachte solche kürzel wurden nur bei HK "intern" verwendet und nicht in die BW mit übernommen. Die MP5 hatte zu Anfang ja auch die Bezeichnung HK54 (5 für Maschinenpistole und die 4 fürs Kaliber).
__________________
Bleiben wir ruhig - stark - einig. Auf diese Art werden wir freie Menschen bleiben
Michi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. November 2008, 15:59   #11
Götterbote
Moderator
 
Benutzerbild von Götterbote
 
Registriert seit: 06.07.08
Ort: Landkreis Erding
Beiträge: 3,616
Götterbote hat 16 Renommeepunkte
Standard

Zitat:
Zitat von E.HunteR Beitrag anzeigen
Ich frage mich sowieso, warum nach dem G3 nicht das G4 kam??
Das G4 gab es doch! Es war die Bezeichnung für das AR10

Gruß
Jens
Götterbote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. November 2008, 16:04   #12
Götterbote
Moderator
 
Benutzerbild von Götterbote
 
Registriert seit: 06.07.08
Ort: Landkreis Erding
Beiträge: 3,616
Götterbote hat 16 Renommeepunkte
Standard

Zitat:
Zitat von Der Sheriff Beitrag anzeigen
Die 30er Serie hat das Kaliber 5,56x45mm, das G36 ist demzufolge die sechste Modifikation dieser Waffe, bevor sie für die Bundeswehr angeschafft wurde.

Knapp daneben ist auch vorbei

G31 Erma E40W .22lfB
G31A1 Erma E50W .22lfB
G32 Walther KKJ/W .22lfB
G33 Anschütz 1406 .22lfB

Gruß
Jens
Götterbote ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. November 2008, 16:18   #13
Michi
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michi
 
Registriert seit: 22.04.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 3,847
Michi hat 18 Renommeepunkte
Standard

Und was hatte die BW oder HK denn nun mit solchen KK Waffen am Hut?
__________________
Bleiben wir ruhig - stark - einig. Auf diese Art werden wir freie Menschen bleiben
Michi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. November 2008, 18:01   #14
Der Sheriff
Mitglied
 
Registriert seit: 22.04.08
Beiträge: 3,708
Der Sheriff hat 16 Renommeepunkte
Standard

Hallo Jens,

diese KK-Waffen, welche vermutlich in den 50er und 60er Jahren als Trainingswaffen angeschafft wurden, haben sicher nichts (mehr) mit der Nomenklatur für das G36 zu tun.

Gruß,

Bernhard
Der Sheriff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. November 2008, 18:13   #15
Michi
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michi
 
Registriert seit: 22.04.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 3,847
Michi hat 18 Renommeepunkte
Standard

Ich hatte irgendwo mal so eine Liste wo die ganzen nummerierungen aufgeschlüsselt waren.

Die 3 steht für Strumgewehre, die 5 für maschinenpistolen, den Rest weiss ich nicht mehr. Gleiches gilt für die kaliber, so hat das Kaliber .223 das kürzel 3 (würde dann beim HK33 ja zutreffen, während das Kaliber 9mm Para die 4 trägt was dann auf die MP5 zutrifft (HK54, sowie HK94 für den Halbautomaten)
__________________
Bleiben wir ruhig - stark - einig. Auf diese Art werden wir freie Menschen bleiben
Michi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:52 Uhr.