Waffen-Welt.de | Das Waffenforum
I Like Guns! - Video
PreisPirsch
Werde Sponsor
HornerArms
WaffenFerkinghoff

Zurück   Waffen-Welt.de | Das Waffenforum > Ordonanzwaffen > Russische Ordonanzwaffen und deren Ableger

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11. August 2009, 16:14   #1
Michi
Co-Admin
 
Benutzerbild von Michi
 
Registriert seit: 22.04.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 3,835
Michi hat 18 Renommeepunkte
Standard CZ Samopal vz23

Heute habe ich für meine Sammlung eine Tschechische Maschinenpistole Sa vz23 (abk. Samopal Vzor 23 = Maschinenpistole Modell 23) im Kaliber 9mm Para erhalten. Aus dieser Baureihe ab es insgesamt vier verschiedene Modelle, nämlich die hier vorgestellte vz23, die vz24, die vz25 und die vz26.

Technisch sind diese Modelle nahezu identisch, die vz25 unterscheidet sich vom modell vz23 nur durch den Klappschaft. Die Modelle vz24 und vz26 wurden erst nach dem Beitritt der Tschechoslowakei zum Warschauer Pakt eingeführt und an das damit erforderliche Kaliber 7.62mm Tokarev angepasst. Auch diese Modelle unterscheiden sich lediglich durch den Fest- bzw. Klappschaft voneinander.

Technisch ist die Waffe eigentlich nicht besonders interessant, es ist wie die meisten MP’s aus jener Zeit eine zuschiessende unverriegelte Seriefeuerwaffe. Interessant wird die Maschinenpistole für mich nur durch die hohe Verarbeitungsqualität welche ohnehin alle tschechischen Waffen aufweisen und ein paar gut durchdachte Details bei der Konstruktion der Waffe. Das Auswurffenster ist beispielsweise sowohl im gespannten als auch im entspannten Zustand verschlossen um das eindringen von Schmutz zu vermeiden. Nur während des Schiessens wird die Öffnung beim Rücklauf des Verschlusses kurzzeitig freigelegt, gerade lange genug um die Hülse auszuwerfen. Auch beim feldmässigen Zerlegen der Waffe haben sich die damaligen Konstrukteure einige Gedanken gemacht. So springt einem z.B. beim Abschrauben es Deckels die Verschlussfeder nicht sofort ins Gesicht wie das beispielsweise bei den Suomis der Fall ist, sondern muss erst noch durch eine kleine Drehung der Verschlussplatte “entriegelt“ werden. Der Ladehebel welcher bei anderen Waffen vor dem Ausbau des Verschlusses entnommen werden muss und im Feld vielleicht auch verloren gehen konnte, verschwindet hier beim ausfahren des Verschlusses aus dem Gehäuse automatisch im inneren und wird beim Einbau durch den Fangstollen wieder in seine richtige Position zurück gedrückt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1010799.jpg (93.4 KB, 85x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1010801.jpg (83.7 KB, 59x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1010803.JPG (202.3 KB, 47x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1010806.jpg (79.6 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1010807.jpg (81.8 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1010808.JPG (270.3 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1010809.JPG (209.6 KB, 46x aufgerufen)
__________________
Bleiben wir ruhig - stark - einig. Auf diese Art werden wir freie Menschen bleiben
Michi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. August 2009, 17:29   #2
imi-uzi
Super Moderator
 
Benutzerbild von imi-uzi
 
Registriert seit: 11.07.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 5,597
imi-uzi hat 4 Renommeepunkte
Standard

diese rein tschechische MP im Thema "Russische Ordonanzwaffen und deren Ableger" zu plazieren ist schon fast ein Sakrileg...

und ja.. gratuliere - schönes Stück !

du hast in Deiner Aufzählung der Besonderheiten dieser MP noch
die Möglichkeit des Ladens der Magazine mittels Ladestreifen bzw. dessen Führungsschiene rechts am Vordergriff nicht erwähnt... ein weiterer Pluspunkt an dieser MP, welche einigen anderen ihrer Zeit sicher voraus war.
imi-uzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. August 2009, 07:20   #3
Gunner
Super Moderator
 
Benutzerbild von Gunner
 
Registriert seit: 25.04.08
Ort: Enn Err Weh
Beiträge: 4,568
Gunner hat 24 Renommeepunkte
Standard

Ich hatte die czechischen Modelle ja bereits im Uzi-Thread als deren Vorläufer erwähnt.

Wenn ich mir das Ganze nun detailliert ansehe, beginne ich mich zu fragen, worin das weltweit umjubelte Genie des Herrn Glas gelegen haben mag, auch wenn imi-uzi dies wieder als Sakrileg ansehen mag .

Oh, ja, er entwickelte das rechteckige Systemgehäuse.... .

Gunny
__________________
Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)

Geändert von imi-uzi (8. October 2011 um 01:11 Uhr).
Gunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. August 2009, 08:27   #4
imi-uzi
Super Moderator
 
Benutzerbild von imi-uzi
 
Registriert seit: 11.07.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 5,597
imi-uzi hat 4 Renommeepunkte
Standard

Zitat:
Zitat von Gunner Beitrag anzeigen
.. auch wenn imi-uzi dies wieder als Sakrileg ansehen mag
keineswegs!
Der Herr Glas hat lediglich aus mehreren Quellen erfolgreich
etwas neues erschaffen
Das Rad hat er definitiv nicht neu erfunden, was man ja auch
gut an diesem Vorgänger erkennen kann.

Geändert von imi-uzi (8. October 2011 um 01:12 Uhr).
imi-uzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. July 2010, 19:58   #5
imi-uzi
Super Moderator
 
Benutzerbild von imi-uzi
 
Registriert seit: 11.07.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 5,597
imi-uzi hat 4 Renommeepunkte
Standard

ältere Bilder
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg clajkhkliinternetwv6.jpg (26.6 KB, 85x aufgerufen)
Dateityp: jpg claliinjhkfhhjternethu9.jpg (27.0 KB, 73x aufgerufen)
imi-uzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. July 2010, 19:02   #6
Gunner
Super Moderator
 
Benutzerbild von Gunner
 
Registriert seit: 25.04.08
Ort: Enn Err Weh
Beiträge: 4,568
Gunner hat 24 Renommeepunkte
Standard

Bild 1 zeigt 'ne SA 24 in 7,62Tok, man beachte das winklig nach vorn abstehende Magazin !
Das Magazin auf dem zweiten Bild scheint mir überdurchschnittlich lang ?

Gunny
__________________
Sie sind unbewaffnet! Das ist gegen die Vorschrift! !(Aeryn Sun zu John Crichton in Farscape)

Nichts ist gut in Afghanistan! (Margot Käßmann, Heiligabend 2009 )

I like the shiny steel and the polished wood ! (Steve Lee: I Like Guns)
Gunner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. July 2010, 20:29   #7
imi-uzi
Super Moderator
 
Benutzerbild von imi-uzi
 
Registriert seit: 11.07.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 5,597
imi-uzi hat 4 Renommeepunkte
Standard

klar, ich mach ja nicht wegen jeder Baureihe ein eigenen Thread
Ich hab auch schon Bilder mit längeren Magazinen gesehen, war wohl
eine Variante, die nicht weiterverfolgt wurde.
imi-uzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. September 2010, 23:37   #8
mp40
Mitglied
 
Benutzerbild von mp40
 
Registriert seit: 24.09.10
Ort: Weserbergland
Beiträge: 678
mp40 hat 0 Renommeepunkte
Standard

Wenn ich mich nicht irre,kann mann mit dem Verschluß sogar die Überwurfmutter für den Lauf fest oder abschrauben.
__________________
Nur Tote Fische schwimmen mit dem Strom : DSU & Kyffhäuser Kameradschaft Pro Legal Mitgl. German Rifle Association
mp40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. September 2010, 23:47   #9
imi-uzi
Super Moderator
 
Benutzerbild von imi-uzi
 
Registriert seit: 11.07.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 5,597
imi-uzi hat 4 Renommeepunkte
Standard

du irrst nicht
imi-uzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. September 2011, 23:10   #10
imi-uzi
Super Moderator
 
Benutzerbild von imi-uzi
 
Registriert seit: 11.07.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 5,597
imi-uzi hat 4 Renommeepunkte
Standard

noch was gefunden
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg pohranicnici_028.jpg (76.6 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: jpg p7250001.jpg (144.0 KB, 50x aufgerufen)
Dateityp: jpg p7250019.jpg (86.0 KB, 54x aufgerufen)
__________________
"The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
imi-uzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. October 2011, 22:34   #11
imi-uzi
Super Moderator
 
Benutzerbild von imi-uzi
 
Registriert seit: 11.07.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 5,597
imi-uzi hat 4 Renommeepunkte
Standard

passend für die Jahreszeit
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg p7250020.jpg (339.2 KB, 34x aufgerufen)
__________________
"The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
imi-uzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. June 2013, 18:54   #12
imi-uzi
Super Moderator
 
Benutzerbild von imi-uzi
 
Registriert seit: 11.07.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 5,597
imi-uzi hat 4 Renommeepunkte
Standard

Syrien
__________________
"The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
imi-uzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. July 2013, 21:34   #13
imi-uzi
Super Moderator
 
Benutzerbild von imi-uzi
 
Registriert seit: 11.07.08
Ort: Schweiz
Beiträge: 5,597
imi-uzi hat 4 Renommeepunkte
Standard

gibt wohl noch einige in Syrien...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg cz-syrien.jpg (20.8 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg cz-syrien1.jpg (20.9 KB, 28x aufgerufen)
__________________
"The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it."
imi-uzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. July 2013, 22:28   #14
Motmeister23
Mitglied
 
Benutzerbild von Motmeister23
 
Registriert seit: 10.07.12
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 460
Motmeister23 hat 1 Renommeepunkte
Standard

Ist ja auch eine sehr praktische Waffe. Sieht zwar wie ´ne Fettpresse aus aber genial gemacht. Besitze auch eine in "Deko"
Motmeister23 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:12 Uhr.