Waffen-Welt.de | Das Waffenforum

Waffen-Welt.de | Das Waffenforum (http://waffen-welt.de/index.php)
-   Revolver (http://waffen-welt.de/forumdisplay.php?f=267)
-   -   Griesheimer Schlüssel (http://waffen-welt.de/showthread.php?t=3865)

Murmelgießer 21. August 2011 11:18

Griesheimer Schlüssel
 
Man tut hier jemandem Unrecht. (Loki, Umbau Gasrevolver)

Der Grießheimer Schlüssel ist ein einfacher Schweißbrenner und in jedem Baumarkt erhältlich.

:ironie:

Gute Antwort, man muß sie nur verstehen.

Die Waffe wird damit zwangsläufig zerstört.

Ich würde für den Umbau zwei "Siemens Lufthaken" verwenden und mit einer "Ambossfeile" die Feinarbeiten ausführen.

Das "Einschießen" geht mittels "Wollzirkel" auf drei "Ausgleichgewichten" für Wasserwaagen.

http://www.shopmos.de/search?q=messe...333~5336657862

:D:D:D

Fürstenschreck 22. August 2011 20:57

An was erinnert mich das jetzt nur...grübel, grübel...:D KortAxel77??? oder so?:D:D:D
Das Beste seit Stan Laurel und Oliver Hardy!

Gunner 24. August 2011 06:50

Von mir dazu ein ganz untypisches: Hääh???

:bahnhof: :confused:

Götterbote 24. August 2011 11:31

Verstehe ich auch nicht. Vielleicht ist KortAxel77 sowas wie Gabelstaplerfahrer Klaus oder Elektriker Horst.

Fürstenschreck 24. August 2011 13:24

Sorry, das Ganze ist schon etwas her. Macht euch was zu trinken auf, legt die Zigaretten und Chips sowie eine Packung Taschentücher in Griffnähe. Gebt mal bei WO lautstärke & klang in die SuFu. Dann den 2. Eintrag anklicken...
Das wird dann nur noch übertroffen durch das: klick :D:D:D
(mindestens 3 Packungen Taschentücher bereithalten!!!)

Götterbote 24. August 2011 13:42

Ich kann nicht mehr! Mehr als zwei Seiten Beiträge schaffe ich nicht, sonst trockne ich aus.:lol:

KESSELRING 24. August 2011 13:51

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von Murmelgießer (Beitrag 54754)
Man tut hier jemandem Unrecht. (Loki, Umbau Gasrevolver)

Der Grießheimer Schlüssel ist ein einfacher Schweißbrenner und in jedem Baumarkt erhältlich.

:ironie:

Gute Antwort, man muß sie nur verstehen.

Die Waffe wird damit zwangsläufig zerstört.

Ich würde für den Umbau zwei "Siemens Lufthaken" verwenden und mit einer "Ambossfeile" die Feinarbeiten ausführen.

Das "Einschießen" geht mittels "Wollzirkel" auf drei "Ausgleichgewichten" für Wasserwaagen.

http://www.shopmos.de/search?q=messe...333~5336657862

:D:D:D


Mal ehrlich, was soll der Käse? Du stellst hier ein insider Gebabbel ein, dass kein Schwein außer WO Leuten verstehen kann. Du bist hier aber nicht in WO sondern in WW.
Wie wär´s, damit der Thread ein wenig Sinn erhält, von Anfang an mit dem Startpost mal einen Link oder ähnliches einzustellen?!

DANKE !



Techno Viking is not amused

http://www.waffen-welt.de/attachment...1&d=1314186572

Götterbote 24. August 2011 14:30

Zitat:

Zitat von KESSELRING (Beitrag 54979)
Du stellst hier ein insider Gebabbel ein, dass kein Schwein außer WO Leuten verstehen kann. Du bist hier aber nicht in WO sondern in WW.

Ich sehe hier kein "insider Gebabbel" aus dem WO. Zu den Insidern würde ich persönlich dann eher Handwerker zählen und die gibt es überall, nicht nur bei WO.;) Außerdem ist das doch nur ein Kommentar auf einen Beitrag von Loki in einem gesperrten Thread.

Wie wär´s, damit der Thread ein wenig Sinn erhält, von Anfang an mit dem Startpost mal einen Link oder ähnliches einzustellen?!

Hier ist der fehlende Link: ;)
http://waffen-welt.de/showthread.php?t=3319


Gruß
Jens

imi-uzi 24. August 2011 15:57

Zitat:

Zitat von Murmelgießer (Beitrag 54754)
Man tut hier jemandem Unrecht. (Loki, Umbau Gasrevolver

wieso?
der mit dem Quatsch angefangen hat, nennt sich "glock-meister 94"

das Ganze hier passt imho eher ins "off topic"
und geschlossene Threads sollte man ruhen lassen :rolleyes:


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:38 Uhr.